Auf das Wesentliche Konzentrieren

Die Corona-Krise versetzt uns alle in den Ausnahmezustand. Was in den kommenden Wochen und Monaten auf uns zukommt ist ungewiss. Durch die Krise entstehen Befürchtungen, Ängste und Unsicherheit.

 

Kommunikation und Kontakt sind der Schlüssel

Gerade in Zeiten hoher Unsicherheit ist die Kommunikation mit anderen und die Reflexion des eigenen Verhaltens essenziell. Nur so können wir den Anforderungen der Krise mit Gelassenheit und Zuversicht begegnen. Doch wie kann das in der „Isolation“ funktionieren?

 

Wirkungsvolles Coaching hilft bei der Krisenbewältigung

Als Coach der ersten Stunde biete ich Coaching für berufliche und private Anliegen bereits seit über 20 Jahren an. Im Coaching-Modus bin ich so eine Art Lokführer: Sie wissen wohin Sie wollen und ich unterstütze Sie dabei, Ihr Ziel auch zu erreichen. Überwiegend bei mir im Büro; aber schon seit Jahren auch per Telefon oder Skype.

Ich arbeite zeitbewusst mit einem lösungsorientiertem Kurzzeit-Coaching, damit Sie schon bald wieder ohne Coach auskommen.

 

Coaching – auch virtuell wirkungsvoll

Zu Beginn sind meine Kundinnen und Kunden bei einem Online-Coaching eher skeptisch, aber schon bald zeigt sich, dass sich auch in „distanzierten Zeiten“ vertrauensvolle Gesprächssituationen und Räume für Reflexion für viele Themen gestalten lassen. Häufig kommen wir im Online-Coaching sogar schneller auf den Punkt.

Neben dem Telefon und Skype bieten wir Ihnen auch die Plattform „GotoMeeting“ an. Diese erfüllt einen hohen Sicherheitsstandard und eine hervorragende Bild- und Tonqualität. Sie brauchen kein Programm herunterzuladen und können auch Ihr Smartphone nutzen.

Das funktioniert ebenso für Meetings im Team und für Workshops ganz hervorragend.

Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen. Face-to-face oder virtuell.

 

 

 

 

Markus Hünting